Ab sofort erhältlich:

Ziel dieses Kurses ist es, dass Sie lernen, Stickdateien in-the-Hoop zu digitalisieren.

Direkt zum Kurs

Dieser Kurs ist ein Fortgeschrittenen-Kurs. Sie brauchen erste Vorkenntnisse in Wilcom Hatch, um bei diesem Kurs erfolgreich mitarbeiten zu können.

Im Kurs „In-the-hoop-Dateien Basiskurs“ lernen Sie:

  • geschlossene Wende-In the-hoop-Projekte,
  • offene ITH-Projekte und
  • „Mogel-ITH-Projekte“

zum Thema Weihnachten selbst zu digitalisieren.

Im Rahmen dieses Kurses geht es mir nicht darum, gemeinsam mit Ihnen konkrete Projekte zu realisieren. Ich zeige Ihnen nicht in kleinen Schritten, wie Sie einen bestimmten Weihnachtsengel digitalisieren.
Ich möchte Ihnen vielmehr Prinzipien erklären, die Sie in die Lage versetzen, selbst kreativ zu werden und die Möglichkeiten von Embird voll zu nutzen.

Hier in diesem Modul erkläre ich Ihnen verschiedene Prinzipien, nach denen ITH-Projekte aufgebaut sein können.
Diese Prinzipien können (und sollen!) Sie dann selbstverständlich auch auf andere ITH-Projekte z.B. für Ostern oder zu Hochzeiten oder ganz allgemein anwenden.

Stilistisch können und sollten Sie Ihren eigenen Vorstellungen freien Lauf lassen – ich habe hier in diesem Kurs viel im skandinavischen Stil gearbeitet, einfach weil mir das gerade so gefiel. Ich gehe davon aus, dass Sie Ihre Vorstellungen umsetzen – ich freue mich auf poppige, kunterbunte, schwarz-weiße, schimmernde, glitzernde, rockige, flippige, Ton-in Ton … Weihnachtsprojekte.
Sie erhalten:

  • den Tutorial-Text  als PDF-Dokument mit ingesamt 135 Seiten (Version 2020)
    Das Dokument ist auf Ihren Namen lizensiert
  • einen Spickzettel
  • Beispieldateien zum Üben
  • Automatisch Zugang zu einem speziellen Forumsbereich hier auf Stick-Tutorials.de

Voraussetzung: Windows PC mit Windows 98/ME/NT/200/XP/Vista/7/8 (nicht RT!) mit Adobe Acrobat Reader, Wilcom Hatch Digitizer (jede Version, im Kurs ist Version 2.1 zu sehen)

Direkt zum Kurs