Es gibt vier verschiedene Arten, wie Schriften und Texte mit Hilfe einer Sticksoftware digitalisiert werden können (hier mehr dazu).

Bei Wilcom Hatch findet man die Tastatur- und die TrueType-Schriften unter „Schriftzüge/Mongramme“ in den Werkzeugen:

Klappt man dann die Schriftart-Leiste auf (3), kann man schnell sehen, welche Schriften welcher Gruppe zugehören:

ESA-Fonts (Tastaturschriften) haben das rote Zickzack-Symbol, TrueType-Schriften das blaue TT-Symbol.